TopMark


Entwicklung eines Doppelkopf-Projektors für Industrieanwendungen im Bereich Marking. Der Projektor ist nach IP54 staub- und spritzwassergeschützt und besitzt eine wassergekühlte Bodenplatte, auf die alle Komponenten aufgebracht sind. Er eignet sich damit insbesondere für die textilverarbeitende Industrie, da hier Staub beim Zuschnitt entsteht und Reinigungsaufwand von Filtern, Lüftern, Kühlkörpern und Austrittsfenstern entfällt. Für maximale Scanleistung sorgen DC900 Digital-Treiber und 6210 Scanner von CTI mit optimierter Stromversorgung und Wärmeableitung. Herz des Projektors ist ein ScanMaster3 Board der neuesten Generation. Die Daten der darzustellenden Teile werden über Ethernet an dem geometrisch korregierten Projektor geschickt. Aktuelle Betriebsparameter können jederzeit abgerufen und durch ein Kontrollsystem dargestellt werden. Zur Sicherheit stehen drahtbruchsichere Kreise für Schlüsselschalter und Not-Aus zur Verfügung. Entwicklung aller mechanischen und elektronischen Teile sowie projektbezogener Firmware vom Prototypen bis zur Serienreife. Der Projektor hat beim vorgesehenen Betrieb eine Laser Klasse 1 Zertifizierung.